Online Casino in Deutschland: Deutschlands Online Casino - dem energiegeladensten Online-Casino

Wetten werden auf der ganzen Welt immer beliebter und es wird erwartet, dass der Sportwettenmarkt bis 2024 ungefähr 155,49 Milliarden Dollar erreichen wird. Die Online-Wettbranche wächst und macht das Beste aus Glücksspielgewinnen. Das Slotegrator-Team hat einen kurzen Überblick über die Sportwettengesetze in verschiedenen Märkten erstellt. </ P>

USA UND KANADA

Die gesetzlichen Rahmenbedingungen für Sportwetten in den USA ändern sich rasant, da verschiedenen Bundesstaaten die Möglichkeit eingeräumt wurde, Sportwetten offiziell zu legalisieren, nachdem das Bundesgericht das Bundesverbot aufgehoben hat. Sportwetten sind derzeit in den folgenden Bundesstaaten legal: 

  • Delaware 
  • New Jersey
  • Nevada
  • Mississippi
  • West Virginia 
  • New Mexico
  • Pennsylvania 
  • Rhode Island 
  • Arkansas
  • New York 
  • Iowa

 Es gibt auch Staaten, die bereits Gesetze zur Legalisierung von Sportwetten verabschiedet haben, deren Regulierung jedoch noch nicht in Kraft getreten ist. Dazu gehören:

  • Tennessee
  • Montana
  • Indiana
  • Illinois
  • North Carolina
  • Washington

In Kanada verbietet das Bundesstrafrecht alle Arten von Glücksspielen, Sportwetten und Lotterien. Die Provinzregierungen können jedoch Ausnahmen vorsehen, sodass die Rechtmäßigkeit von Wetten von Provinz zu Provinz unterschiedlich ist. In einigen Gebieten gibt es von der Regierung gesponserte Lotterieplätze. Gewinnspiele sind weit verbreitet, aber das Wetten auf einzelne Wettbewerbe ist strengstens untersagt. 

SÜDAMERIKA

Der lateinamerikanische Sportwettenmarkt hat große Perspektiven. Beispielsweise hat Kolumbien bereits 2016 Sportwetten legalisiert, und die Branche wird derzeit von der Coljuegos-Behörde reguliert. Die Lizenzgebühren für die Wettplattform betragen 160.000 US-Dollar. 

In Brasilien sind Wetten jedoch gesetzlich verboten, aber es ist wahrscheinlich, dass Wetten in naher Zukunft legalisiert werden. Derzeit sind nur Wetten auf Pferderennen auf Hippodromen zulässig, aber die Regierung ergreift praktisch keine Maßnahmen gegen illegale Wetten. 

AFRIKA

Die afrikanischen Länder bieten den Wettanbietern viele Möglichkeiten, da ein wachsender Markt einen großen Sprung in der Beliebtheit von Sportwetten zu verzeichnen hat. Online-Wetten sind in fast allen afrikanischen Ländern völlig legal, daher dürfen afrikanische Spieler auf jeder Offshore-Plattform wetten. </ P>

Die Gesetze in Südafrika unterscheiden sich von denen in anderen afrikanischen Ländern. Der Staat ist in neun Provinzen unterteilt, die über eigene Aufsichtsbehörden verfügen, die Lizenzen für Betreiber ausstellen. Es gibt keine Steuer auf Gewinne aus Wetten, aber für Wetten auf Pferderennen zahlen die Spieler 6% der Gewinne als Steuer. Online-Glücksspiele sind verboten, mit Ausnahme von Websites, die von örtlichen Sportwetten betrieben werden. </ P>

EUROPA

Online-Wetten in Europa sind reguliert und legal, und die meisten Länder haben nationale Sportwettengesetze. Jedes Land hat eine eigene Regulierungsbehörde, die Lizenzen an Betreiber vergibt, die Wettdienste anbieten möchten. </ P>

ASIEN

Die Philippinen sind einer der größten Sportwettenmärkte in Asien - Wetten im Land sind legal, reguliert und sehr beliebt. Betreiber von Wettplattformen, die Dienstleistungen für Einwohner des Landes anbieten, müssen die Regeln der Philippine Amusement and Gaming Corporation (PAGCOR) einhalten. </ P>

In Taiwan und Hongkong haben beide Länder Sportlotterien und Pferderennen legalisiert und bieten auch die Möglichkeit, auf lokale Fußballspiele zu wetten. Einwohner dieser Länder können auch auf Offshore-Plattformen wetten. 

Singapur und Japan haben jedoch eine sehr strenge Kontrolle über die Wettbranche. In Singapur sind Wetten nur über 2 Betreiber zulässig, und in Japan sind nur vom Staat organisierte Wetten zulässig. </ P>


    1-online-casino.tech 1-online-casino.website 1-online-casino.xyz 1001-bestes-online-casino.com 1001-casino-online-bonus.com